Stöbern Sie durch unsere Angebote (8 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Cyber-Bullying
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein 16-jähriges Mädchen hat die Liebe ihres Lebens gefunden und führt eine glückliche Beziehung. Als Liebesbeweis schenkt sie ihrem Freund Bilder von sich in erotischen Posen. Als die Beziehung in die Brüche geht, veröffentlicht dieser die Bilder im Internet und schickt sie ihren Klassenkameradinnen und ihrem neuen Freund. Die neue Beziehung geht daraufhin in die Brüche und das Mädchen wird in der Schule gemobbt. Das Mobbing nimmt derartig extreme Züge an, dass sie umziehen und eine neue Schule besuchen muss. Doch auch hier sind die Bilder bereits bekannt. Ein sozial engagierter Lehrer an einer Realschule wird nach dem Aufenthalt in einem Schullandheim von einer seiner Schülerinnen der sexuellen Belästigung bezichtigt. Das Thema wird über das soziale Netzwerk Facebook öffentlich und rege diskutiert. Dabei wird jedoch verschwiegen, dass der Lehrer der Schülerin eine 5 in Mathe gegeben hatte. Der Lehrer verliert daraufhin Frau und Kinder. Und auch das Verhältnis zu seinen Kollegen ist nachhaltig gestört. Dies sind zwei Beispiele von Cyber-Bullying. Internet-Mobbing ist ein digitales Phänomen, das die deutsche Schullandschaft erreicht hat und das das Leben der Schülerinnen und Schüler nachhaltig beeinflusst. Aufgrund der Abhängigkeit Jugendlicher von sozialen Netzwerken, die mittlerweile einen Großteil des Alltags bestimmen, kann ein Jeder schnell zum Opfer solcher Internetkampagnen werden. Doch was genau ist unter dem Begriff des Cyber-Bullyings zu verstehen und welche präventiven Maßnahmen können hiergegen ergriffen werden? Die vorliegende Studie hat es sich zur Aufgabe gemacht, solcherlei Begriffe wie ´´Cyber-Bullying´´ oder auch ´´Cyber-Grooming´´ zu erläutern, und stellt hierbei die ausführlichste Abhandlung zu dieser Problematik im deutschen Sprachraum dar. Flankiert wird sie von einer aktuellen statistischen Erhebung. Die Arbeit wird abgerundet von einer Anleitung zur Intervention bzw. zu der noch wichtigeren Prävention.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Sehnsucht groß wie meine Einsamkeit
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Von poetischer Liebe zu Cyber-Love: Chinas Frauen sind zwischen Tradition und Internet hin und her gerissen. Doch nie zuvor haben über mehrere Generationen hinweg chinesische Frauen erzählt, wie es in ihrem Liebesleben aussieht, denn in China sind die Themen Sex, Lust und Liebe noch immer ein Tabu. Die gefeierte Journalistin und Autorin Xinran hat sich hier dieses Tabu-Themas angenommen. Sie ist mit Frauen ins Gespräch gekommen, die nie zuvor gewagt haben, ihre privaten Erlebnisse zu offenbaren. Den Ausgangspunkt bildet die schier unglaubliche, aber authentische Geschichte von Red, die nach 61 Ehejahren die eigene Jungfräulichkeit attestieren ließ. Hat sie ihren Mann wirklich geliebt? Warum ist sie trotzdem noch Jungfrau? Xinran erfährt den Grund in einem offenen Gespräch mit der alten Dame, die ihr auch die poetische Liebesgeschichte der Eltern offenbart. Und Xinran macht sich auf die Suche nach den anderen Frauen aus Reds Familie. Hatten sie das Glück erfüllter Liebesbeziehungen? So kommen Reds Schwestern, Nichten und auch die vier Vertreterinnen der Enkelgeneration zu Wort, die von der aktuellen Situation junger Frauen in China berichten. Xinran spannt in diesem ungemein authentischen Buch, das voller privater Geschichten von chinesischen Frauen steckt, den Bogen von Tradition und maoistischer Pflichterfüllung hin zu aktuellen Themen wie Internet-Sex und Online-Dating und entdeckt eine neue Form der Einsamkeit, weil viele junge Frauen heute allein bleiben mit sich und ihren Träumen. Xinran macht China verständlich - dafür ist die 1958 in Beijing geborene Autorin berühmt. Gleich an ihr erstes Buch ´´Verborgene Stimmen´´ schloss sich eine ganze Reihe international erfolgreicher Bestseller an, darunter der in Deutschland besonders bekannte Bestseller ´´Himmelsbegräbnis´´. Xinran lebt seit 1997 in England. Sie besucht die Heimat regelmäßig für ihre Recherchen und hat sich den neugierigen Blick auf ihr Heimatland China bewahrt. In ihrem aktuellen Buch fängt dieAutorin in den Einzelschicksalen der Frauen ein ganzes Jahrhundert chinesischer Geschichte ein: arrangierte Ehen, Macho-Macht und Fügsamkeit, Frauen beim Militär und Liebe in den Zeiten der Kulturrevolution und unter Mao sind ebenso thematisiert wie das Mutter-Tochter-Verhältnis in China, Familien-Traditionen und die Ein-Kind-Politik. Aber die aktuelle Situation in China kommt gleichzeitig nicht zu kurz: Wie gestalten Frauen in China heute ihr Liebesleben? Welche Rolle spielt das Internet mit Online-Dating und Cyber-Sex? Xinrans Buch gehört wie Jung Changs ´´Wilde Schwäne´´ in jedes Bücherregal über China: ein authentisches Schlüsselwerk zu Liebe und Leidenschaft in China - das gleichzeitig durch lebendiges Erzählen und eine zeitgemäße Betrachtungsweise fesselt. Xinran stellt fest: ´´Erst heute verstehen chinesische Frauen den Unterschied zwischen Gefühlen wie Liebe und Sex.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
CSI: Crime Scene Investigation - Season 14 (6 D...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das CSI-Team steht unter Schock: Seit einem missglückten Einsatz befindet sich ihre Kollegin Morgan Brody in den Fängen eines rituellen Serienkillers. Auch Jim Brass Stieftochter Ellie ist verschollen und zudem geben synthetische DNS-Spuren den Ermittlern Rätsel auf. Nur schwerlich gelingt es, das Geschehen zu rekonstruieren doch da fordert sie der Kidnapper bereits auf, sich zwischen Morgan und Ellie zu entscheiden. Wird es D.B. und seinem Team noch gelingen, beide vor einem schrecklichen Schicksal zu bewahren? Auch weitere nervenaufreibende Fälle wie ein mysteriöser Giftanschlag in Verbindung mit dem Überfall auf ein Casino sowie ein scheinbarer Rachemord im Rechtsradikalen-Milieu fordern das Team aufs Äußerste heraus. Eine TV-Kochshow nimmt unterdessen eine grausame Wendung, als ein Kandidat in der Finalrunde nicht auf dem Podest, sondern auf dem Teller landet Als die Ermittler das Opfer eines Autounfalls untersuchen, können sie den toten Fahrer als den Reporter John Merchiston identifizieren. Dieser ist auf mehreren Überwachungsbändern mit einer geheimnisvollen Frau zu sehen und sein Anwalt berichtet, dass John zuletzt an einer Recherche über das geheime Projekt Jericho gearbeitet hatte. Dann stellt jedoch eine überraschende Entdeckung den Fall auf den Kopf. Ein besonders grausamer Mordfall hält unterdessen ganz Las Vegas in Atem: Eine 16-jährige Schülerin wird tot und vergewaltigt in einem Auto auf einem Parkplatz aufgefunden. Durch Fingerabdrücke an dem Wagen machen die CSI-Experten ein Bordell ausfindig, das auch der Vater des Mädchens, ein Pfarrer, regelmäßig zu besuchen scheint. Der Mord an der Frau eines bekannten Kasinobetreibers führt die Ermittler schließlich in die Welt der Cyber-Kriminalität, was die FBI-Spezialistin Avery Ryan (Oscar®-Gewinnerin Patricia Arquette, Boyhood) auf den Plan ruft.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Dark Web (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Cyber-Ermittlerin, ein Online-Broker und eine neue, gigantische Suchmaschine agieren im Zentrum dieses hochrealistischen Thrillers über Cyber-Terrorismus. Die Suchmaschine. Mit Holos hat Europa endlich sein eigenes Google. Was niemand weiß: Die Datenkrake, die von Politikern, Promis und Presse bejubelt wird, verfügt über gefährlich viel Geld und hochsensible Daten ? und ihre Ursprünge liegen in einem geheimen Forschungskomplex. Oliver Winter. Als dem Daytrader wegen mies laufender Börsengeschäfte das Wasser bis zum Hals steht, stürzt er sich ins DARK WEB. Hier dealt er mit illegalen Waren. Sein Problem: Bald schon soll Oliver für ein russisches Mafia-Kartell nicht nur Drogen und Waffen verkaufen, sondern auch Menschen. Darunter sogenannte Dolls, Frauen, die durch Amputationen und Gehirnwäsche zu reinen Objekten wurden. Jasmin Walters. Sie leitet die Cyberterrorismus-Einheit Nemesis, angesiedelt zwischen BND und BKA. Nach und nach begreift Jasmin, dass der vermeintlich segensreiche Internetriese Holos nicht nur im Internet, sondern auch im DARK WEB operiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Dark Web
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Cyber-Ermittlerin, ein Online-Broker und eine neue, gigantische Suchmaschine agieren im Zentrum dieses hochrealistischen Thrillers über Cyber-Terrorismus. Die Suchmaschine. Mit Holos hat Europa endlich sein eigenes Google. Was niemand weiß: Die Datenkrake, die von Politikern, Promis und Presse bejubelt wird, verfügt über gefährlich viel Geld und hochsensible Daten - und ihre Ursprünge liegen in einem geheimen Forschungskomplex. Oliver Winter. Als dem Daytrader wegen mies laufender Börsengeschäfte das Wasser bis zum Hals steht, stürzt er sich ins DARK WEB. Hier dealt er mit illegalen Waren. Sein Problem: Bald schon soll Oliver für ein russisches Mafia-Kartell nicht nur Drogen und Waffen verkaufen, sondern auch Menschen. Darunter sogenannte Dolls, Frauen, die durch Amputationen und Gehirnwäsche zu reinen Objekten wurden. Jasmin Walters. Sie leitet die Cyberterrorismus-Einheit Nemesis, angesiedelt zwischen BND und BKA. Nach und nach begreift Jasmin, dass der vermeintlich segensreiche Internetriese Holos nicht nur im Internet, sondern auch im DARK WEB operiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Heissssss
€ 19.00 *
ggf. zzgl. Versand

Alle Frauen schwimmen im Fluss der weiblichen Sexualität: Entweder sie dümpeln gemütlich vor sich hin, oder sie ertrinken fast in Lust und Sehnsucht. Sie sind entweder auf einer Insel der Lust- und Körperlosigkeit gestrandet, oder sie legen sportlich im Kraulschwumm die gewünschten Strecken zurück. Wie auch immer - das Thema Sex beschäftigt sie zutiefst aber meist unausgesprochen. Heissssss, erotisch, lustig, tiefgründig, flockig und vor allem unverblümt schildert die 38-jährige Journalistin Alé ihre Erfahrungen mit der Sexualität. Sie flirtet, recherchiert und führt Interviews zum Thema, macht Bekanntschaft mit Cyber Sex, Fremdgehen und der Verstrickung in Lügenwelten - und das alles mit Abenteuerlust, Fantasie und Leidenschaft. Mit Blick auf ihre innere Welt, ihre ins Schleudern geratene Ehebeziehung, ihre Hoffnungen und Wünsche, deckt Alé aktuelle Machtverhältnisse auf, zeigt die Widersprüchlichkeiten in der weiblichen Sexualität und Gefühlswelt auf und wie die Frauen im Hamsterrad verschiedenster Frauenbilder strampeln. Alé denkt laut, flucht unbarmherzig, nennt die Dinge beim Namen ? und kreiert schliesslich ihr ganz eigenes Modell der Sexgöttin. Ein Buch von einer Frau für Frauen, die gerne nachdenken: über sich, über Sex, über Männer und Macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Alligator Valley (eBook, ePUB)
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein 13-Jähriger wird in einem Krankenhaus in Berlin gekidnappt. Im Golf von Mexiko wird ein Casinoschiff entführt. Beide Verbrechen haben das gleiche Ziel: Die Operation von alten Menschen soll erzwungen werden. »Alligator Valley ? Krokodile weinen nicht« führt den Leser ausgehend von den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts in das Jahr 2053, dessen Realität uns näher ist, als wir denken. Nach einem Cyber-Krieg ist die Welt aus den Fugen geraten. Damit die Jungen genug zum Leben haben, werden Menschen über 75 Jahren nicht mehr ärztlich betreut. Alte, die es sich leisten können, kaufen sich in die Alligatorenstaaten ein. Diese Altenrepubliken sind nach dem Alligator benannt, der doppelt so alt wird wie jedes andere Krokodil. Der 13-jährige Urs und seine Familie in Berlin sowie die TV-Frau Alice und ihre Freunde im »Alligator Valley« sind die Helden dieses Social-Fiction-Thrillers. Als durch einen rätselhaften Zwischenfall alle Satellitenverbindungen rund um den Globus zusammenbrechen, steht die Welt vor dem Kollaps, auf den sie seit Jahren hintaumelt. Nur in den Alligatorenstaaten haben die Menschen damit kein Problem, denn die Alten haben die Technik und das Know-how von gestern. Ausgerechnet die ausgemusterten Alten könnten jetzt die Jungen retten. Aber wollen sie es auch?

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Computer- und Internetstrafrecht
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Computer- und Internetstrafrecht (auch Online- oder Cyberstrafrecht) ist kein scharf abgrenzbares Rechtsgebiet, sondern weist zahlreiche Schnittstellen und Überschneidungen zu anderen Rechtsgebieten auf und hat einen starken internationalen Bezug. Es häufen sich die Straftaten, die unter Nutzung der neuen Informationstechnologien begangen werden. Bei der rasanten Weiterentwicklung von Technik und Internet sieht sich die Strafverteidigung mit immer neuen Problemen, wie Datenschutz, neue Ermittlungsmethoden, Beweisgewinnung usw., konfrontiert. Neben einem Überblick über die gesetzlichen Grundlagen und die Erscheinungsformen des Cyber Crime sind Urheberrechtsverletzungen, Anwendung des Deutschen Strafrechts bei grenzüberschreitendem Missbrauch des Computers/Internets, Haftungsfragen, Fragen zu Täterschaft und Teilnahme, Beweisgewinnung und Verhandlungsführung thematisiert. Darüber hinaus findet sich in diesem Handbuch neben den materiell-rechtlichen und prozessualen Besonderheiten auch ein Glossar der technischen Begriffe. - Übersicht über die Strukturen des Internets, Datenschutz, nationale und internationale Normen - mit technischem Glossar - Überblick über einzelne Straftatbestände und prozessrechtliche Besonderheiten Die Neuauflage berücksichtigt die Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung, wie beispielsweise die Reform des Sexualstrafrechts oder die Änderung im Urheberrecht. Frau Dr. Annette Marberth-Kubicki ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht in Kiel. Für Strafverteidiger.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot